Willkommen
am Internationalen Haa Retreat Center

Willst du tiefer gehen – und Freude in authentischem Yoga und Meditation finden?

haa-poster

Das Haa Retreat Center wurde 1972 gegründet. Mit den Jahren ist es für den tief-gehenden und gründlichen Unterricht, der hier stattfindet, weithin bekannt geworden.

Die meisten unsere Kursteilnehmer kommen aus Europa und Skandinavien, aber auch aus Asien, Australien und Amerika hierher, um an dem einzigartigen Unterricht teilzunehmen.

Es ist dein Wunsch, dich selbst und das, was wir unterrichten, zu erforschen.

Der Aufbau und Inhalt der Kurse und die Weise, wie wir sie unterrichten, hat sowohl Anfängern, als auch denjenigen, die Yoga und Meditation seit vielen Jahren ausüben, etwas zu geben.

Du wunderst dich vielleicht über den Umfang dieser Seiten. Sie beschreiben Aufbau und Inhalt der Kurse, doch beinhalten sie darüber hinaus, wie ein Schüler meinte, mehr Information über Yoga und Meditation als viele Bücher.

Durch die sorgfältige Beschreibung der Kurse wollen wir uns versichern, dass du weißt, worum es geht, bevor du kommst. Lies deshalb bitte die gesamte Beschreibung gewissenhaft durch.

„Sowohl privat als auch in meinem Unterricht habe ich entschieden, die reiche tantrische Tradition zu verwenden. Sie beinhaltet kraftvolle und effektive Methoden, die meine Handlungskraft und mein Vermögen zu erleben stärken.

Ich habe gelernt, mein Bewusstsein von einer unfruchtbaren kritischen Haltung auf ein empfängliches und kreatives Niveau zu heben. Dies ist die Grundhaltung in Tantra, wie sie in einigen der Meditationen zum Ausdruck kommt – dass du zugleich das Leben akzeptieren und dich ihm hingeben kannst und dennoch eingreifen und handeln und es dort verändern, wo es möglich und notwendig ist.”

(Swami Janakananda, Gründer der Schule)

Unser Unterricht ist vor allem praktisch. Du kommst, weil du eine Erfahrung machen und eine Wirkung haben willst, und das bekommst du, indem du an dem Prozess teilnimmst, den der Kurs darstellt. Der Unterricht wird durch Vorträge und Erläuterungen ergänzt und es werden individuelle Ratschläge gegeben, falls dies notwendig ist, so dass du den vollen Nutzen aus dem Kurs ziehen kannst.

Aber du verbringst natürlich nicht deine ganze Zeit im Yogaraum. Die Natur – die Wälder, die Felder, der Fluss und die Seen sowie Flora und Fauna – trägt dazu bei, deinen Aufenthalt in Håå reich an Erlebnissen zu machen. Du kannst spazieren gehen, mit den Kanus paddeln, Boot fahren und auf unseren Pferden ausreiten.

Unsere holzbefeuerte finnische Sauna steht dir einmal pro Woche zur Verfügung und du hast die Möglichkeit, dich als Ergänzung zum Unterricht in unserer Pyramide treiben zu lassen.

„Es ist jetzt zwei Tage her, dass der Kurs zu Ende ging, und ich habe noch immer ein freudiges und paradoxes Gefühl von stark aufgeladener Energie und tiefer innerer Ruhe.”
(Teilnehmer aus Israel)
 

Retreatübersicht
Reise – Ankunft – Abreise