+46 372 55063 haa@yogameditation.com

Wochenende und 5 Tage Retreat mit Yoga und Meditation

Ein Wochenend-Retreat im Haa Retreat Center macht den Weg frei für ein neues Selbsterlebnis und bringt Inspiration in den Alltag.

Bagen

Nun bieten wir auch 5-Tageskurse an

Diese Kurse beginnen am Mittwoch um 17.30 Uhr und enden am Sonntag um 16.30 Uhr. Der 5-Tageskurs enthält eine 1,5-tägige Schweigezeit. Am Mittwochmorgen besteht die Möglichkeit, an einer Darmspülung teilzunehmen. Karma Yoga findet wie bei den längeren Kursen statt, d.h. ca. 1,5 Stunden an jedem Vormittag sowie vereinzelt nachmittags und abends. Näheres hierzu finden Sie in der Information über die 3-Tageskurse.

Der 3-Tageskurs enthält 15 Stunden Unterricht, verteilt auf 8 Lektionen. Der Unterricht vermittelt klassisches Yoga, Atemübungen, Konzentrationsübungen, Tiefenentspannung und Meditation, u.a. Quelle der Energie® und Returning®, eine Version der Inneren Stille. Am Sonnabend findet abends ein Vortrag statt.

Skala-morotterAm Sonnabend und Sonntag üben wir vormittags ca. 1,5 Stunden Karma Yoga aus, wie auch eine Weile am Sonntagnachmittag. Beim Karma Yoga nehmen Sie an der praktischen Arbeit im Kurscenter teil, zum Beispiel im Garten, in der Küche oder bei den Pferden.

In Ihrer Freizeit können Sie bei Waldspaziergängen, Paddelausflügen und Reittouren die wundervolle Natur von Småland genießen oder sich in der Pyramide ausruhen.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, um an den Wochenendkursen teilzunehmen. Anfänger sind ebenso willkommen wie Fortgeschrittene.

Um am Chakra-Wochenende teilnehmen zu können, müssen Sie jedoch bereits einen Kurs bei uns besucht haben.

Siehe Chakra-Wochenende für Fortgeschrittene >>

Der Kurs beginnt am Freitag um 17.30 Uhr und endet am Sonntag um 16.30 Uhr. Ein Wochenendkurs stellt einen Prozess dar, daher ist es wichtig, dass Sie von Anfang bis Ende teilnehmen können.

Wir bieten unsere Wochenendkurse im Januar, Mai, September, Oktober und November an.

Die Unterrichtssprache der Wochenendkurse ist Englisch.

DSC_2847

Beispiel für ein 3-tägiges Wochenend-Retreat:

   Freitagabend
17.3022.00Gemeinsame Mahlzeit, Einführung in den Kurs, körperbetontes Yoga, Atemübungen, Entspannung und Meditation
    
   Sonnabend
 6.008.00Konzentrationsübung, körperbetontes Yoga und Atemübungen
 8.30  Dalia (Dinkel-/Reis-/Gersten-Tee), Karma Yoga
10.0012.00Tiefenentspannung und Meditation
12.00  Mittagessen und Freizeit
16.0018.00Körperbetontes Yoga, Tiefenentspannung und Meditation
18.00  Abendessen und Freizeit
19.45  Vortrag, Meditation u.a.m.
ca 21.45  Nachtruhe
    
   Sonntag
6.008.00Konzentrationsübung, körperbetontes Yoga und Atemübungen
8.30  Dalia (Dinkel-/Reis-/Gersten-Tee), Karma Yoga
10.1511.30Tiefenentspannung und Meditation
11.30  Mittagessen und Freizeit
14.00  Fragen und Antworten, danach Yoga, Meditation u.a.m.
16.30  Ende des Kurses

Dodstilla

Vegetarische Verpflegung und die Übernachtung sind im Kurspreis enthalten.

Ermäßigter Preis für Studenten, Arbeitslose und Senioren.

Wenn Sie mit dem Zug oder Bus anreisen, organisieren wir den Transfer von Älmhult/Ljungby (Preis 11 EUR für eine einfache Fahrt). Falls Sie mit dem Auto kommen, freuen wir uns, wenn Sie eigene Bettwäsche mitbringen.

_MG_0134Bitte lesen Sie die gesamte Beschreibung der jeweiligen Kurse im Haa Retreat Center, bevor Sie sich anmelden. Auch wenn die Beschreibungen für die längeren Kurse gelten, sind die Rahmenbedingungen dieselben wie für die Wochenendkurse.

Um diesen intensiven Kurs voll ausschöpfen zu können, empfehlen wir Ihnen, ohne Kinder anzureisen.

Bitte überreden Sie niemanden mitzukommen, man muss für eine erfolgreiche Teilnahme von sich aus motiviert sein. Kommen Sie um Ihrer selbst willen.

Beachte: Es besteht auch die Möglichkeit, am Freitagmorgen an einer Darmspülung teilzunehmen. Ermäßigter Preis für Teilnehmer des Wochenendkurses.

Retreatübersicht

 Lies auch: Yoga – für erhöhtes Körperbewusstsein und innere Harmonie – ein Bericht über ein Wochenende am Haa Retreat Center

 

Berichte von Teilnehmern

„Vielen Dank für einen schönen Wochenendkurs, der mir neben guten Anleitungen und einer friedvollen Stimmung mehr Energie und einen verbesserten mentalen Zustand gebracht hat.“ Lars Bille

 

„Hallo!

Nach dem Kurs an diesem Wochenende möchte ich mich dafür bedanken, dass es euch gibt. Ich merke gerade einen unglaublichen Unterschied in meinem Alltag. Ich fühle mich wach und anwesend und bin von einer großen inneren Freude und Energie, aber auch von Ruhe erfüllt. Das schönste und befreiendste Erlebnis für mich war, dass ich nicht aus meinen Gedanken und Gefühlen bestehe, sondern derjenige bin, der beobachtet. Es spart viel Energie, die Gedanken jederzeit zur Seite legen zu können. Schön. Viele Grüße“

Fabian

 

DANKE für al l die Ruhe, die ich bei Eurem Wochenendkurs empfunden habe!!! Das Beste, was ich jemals getan habe. So entspannt bin ich nicht gewesen, seit ich 2000 meine Kinder bekommen habe.
Ich komme definitiv wieder… und bringe meinen Mann mit. DANKE, DANKE

MfG Victoria

 

„Hallo!
Zunächst möchte ich mich für einen allseits gewinnbringenden Kurs am vorigen Wochenende bedanken! In kurzer Zeit ist viel passiert. Bin nun wieder im Alltag zurück und es läuft prima. Die Kost nach der Magenspülung bekommt mir gut. Ich fühle mich ruhig und mehr anwesend als früher, das vergangene Wochenende lebt in mir weiter. Es war für mich schon am Wochenende in Håå offenbar, dass ich wiederkommen will. Danke und wärmste Grüße“

Inez

 

„Ich möchte mich für das vergangene Wochenende bedanken. Ein großartiges Erlebnis für mich, die zuvor noch nie Yoga oder Meditation ausgeübt hat. Ich will wirklich versuchen, hier zu Hause damit weiterzuarbeiten. Als ich am Sonntag nach Hause fuhr (ca. 1,5 Stunden Fahrtzeit) hatte ich weder das Radio noch Musik im Auto an, was ich sonst immer habe.  Daheim angekommen, ließ ich Fernseher, Radio usw. aus. Ich schickte nur eine SMS an meine Tochter und meinen Sohn, dass ich wieder zu Hause bin. Der Montagmorgen war genauso still wie der Sonntagabend. Erst als ich mich ins Auto setzte, um zur Arbeit zu fahren, schaltete ich das Radio ein. Ich wollte so gern die Eindrücke von meinem Wochenende in Håå so lange behalten wie möglich. Es hat mich wirklich inspiriert. Vielen Dank, seid umarmt“

Susanne Niska

 

„Ein inniges Dankeschön an alle, die diesen Kurs so inhaltsreich und voller Lebensfreude gestaltet haben.“

Inger Jansson

 

„Ich möchte mich für den schönen Kurs am Wochenende bedanken. Ich kam mit jeder Menge Energie und Aufmerksamkeit in den Alltag zurück – unglaublich, was zwei Tage bewirken können… Viele Grüße“

Ida

 

„Möchte mich für ein unglaubliches und wunderbares Wochenende bedanken. Das war das erste Mal, dass ich diese Art von Erholung ausprobiert habe, gleichzeitig bekam ich die Möglichkeit, etwas Neues zu lernen. Es war ein herrliches Erlebnis, obwohl ich am Sonnabend nachmittag an meiner Fähigkeit zweifelte, jemals meditieren zu können. Am Sonnabendabend, als Turiya etwas mehr über Meditation sprach, sah ich ein, dass ich die falsche Angriffsweise gehabt hatte. Das heißt, viel zu hohe Erwartungen an mich selbst. Am Sonntag hatte ich mehrere Aha-Erlebnisse während der Meditationen und konnte mir die Ausbildung auf ganz andere Weise aneignen. So habe ich etwas sehr Wertvolles für meinen Alltag mit auf den Weg bekommen.“

Karl Drakensvärd